Yoga-Camp am Neusiedler See

Der Neusiedler See wurde 2001 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Das günstige Klima mit 2000 Sonnenstunden jährlich machen Neusiedl am See zum Urlaubs- und Sportlerparadies.

Leistungen

  • Zimmer (Bad oder Du/WC) mit Frühstück
  • Yoga-Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene
  • 10 Einheiten Hatha-Yoga á 45 Minuten
  • Täglich Abendprogramm (Möglichkeiten): Begrüßungsabend, Disco, Grillabend, Weinseminar, Radtour, Sun set sailing, …

Hatha-Yoga

Zum Hatha-Yoga gehören Körperhaltungen und -bewegungen (Asanas), Übungen zur Entwicklung und Vertiefung der Atmung (Pranayama), Entspannungs- und Konzentrationsübungen, sowie Meditationen.

Der Körper wird bewußter wahrgenommen, gekräftigt, beweglich gehalten, er wird geschmeidiger und Streß wird abgebaut. So wächst allmählich die Fähigkeit, im Alltag bewußter und gelassener zu reagieren, Selbstwahrnehmung und Konzentration  werden gefördert.

Eine Yogaeinheit führt über achtsames Atmen und Bewegen, gezieltes Dehnen und Kräftigen – manchmal fordernd, manchmal sanft – in genussvolle Entspannung und Regeneration.

Weiters

  • viele Sportmöglichkeiten: Segeln, Surfen, Kite-Surfen, Tennis, Reiten, Golf, Radfahren….
  • Natur-, Kultur- und Weinerlebnis Neusiedlersee (Nationalpark, Festspiele Mörbisch, Römersteinbruch St. Margarethen, …)
  • Gratis: Neusiedler See Card mit 36 Gratisleistungen rund um den Neusiedlersee (Seebäder, Museen, …)
Termin

21. 08. – 27. 08. 2016

Anmeldung 

Preis

 nur € 279,-

 Hinweis: Änderungen, Satzfehler und Verfügbarkeiten vorbehalten!


Kommentar verfassen